Samsung Galaxy A5

Samsung Galaxy A5 – Neuauflage der gehobenen Mittelklasse

Auch 2017 gibt es eine Neuauflage der Galaxy A-Reihe von Samsung. Neben dem kleineren A3 gehört auch das Samsung Galaxy A5 zu den neuen Modellen. Ab dem 3. Februar sind die beiden neuen Smartphones erhältlich, vorbestellt werden können sie schon jetzt.

Die Kollegen von Computer Bild vergleichen die A-Serie von Samsung mit dem VW Golf: Zuverlässig und mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Galaxy A5 ist ein solides Mittelklasse-Smartphone, das den Ansprüchen der allermeisten Nutzer genügen sollte.

Solide innere Werte

Im Inneren des Galaxy A5 werkelt ein Achtkernprozessor mit 1,9 GHz Taktfrequenz. Dazu kommen 3 GB Arbeitsspeicher und 32 GB interner Speicher, der mit Hilfe einer MicroSD-Karte erweiterbar ist. Das Super AMOLED Display misst 5,2 Zoll in der Diagonalen und löst mit 1.920 x 1.080 Pixeln auf. Das entspricht einer Pixeldichte von 423 ppi – für ein Mittelklasse-Gerät durchaus ordentlich.

Kameras: Zweimal 16 MP

Sowohl die Hauptkamera an der Rückseite als auch die Frontkamera lösen mit 16 MP auf und verfügen über eine Blende von f/1.9. Die Kameralinse der rückseitigen Kamera ist sauber ins Gehäuse eingearbeitet und steht nicht mehr aus diesem heraus. Samsung spendiert dem Galaxy A5 außerdem einen USB-C-Type Anschluss, bei dem es egal ist, wie der Stecker des Ladegeräts eingesteckt wird und der den 3.000 mAh starken Akku dank QuickCharge besonders schnell lädt.

Mit an Bord sind außerdem WLAN und LTE sowie Bluetooth 4.2 und NFC. Außerdem ist das A5 nach IP68 zertifiziert und somit gegen Staub und Wasser geschützt. Ab dem 3. Februar ist es in den Farben black sky, gold-sand, blue-mist und peach-cloud erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers liegt bei 429,- Euro – damit ist klar, dass es auch günstigere Alternativen gibt. Allerdings darf man auch davon ausgehen, dass der Preis relativ bald schon etwas fallen wird.

(Bild: Samsung)

Bewertung: 4/5 Sterne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.